Serientäter: Kleine Haie

05.12.2019 (20:00 - 22:00)

Serientäter

Sönke Wortmann

Kleine Haie

Den Abschluss des Filmveranstaltungsjahres des Kulturvereins Li.F.T. Bildet am 5. Dezember die deutsche Filmkomödie "Kleine Haie" im Alten Buchladen Oelkers in Berge.

Das Trio Jürgen Vogel, Kai Wiesinger und Gedeon Burkhard wurden durch KLEINE HAIE zu Stars - Armin Rohde als Bierchen Kult!
Das Publikum liebte die Typen und Sprüche wie "Fahrbier find ich okay!" Sönke Wortmann ("Der bewegte Mann") schuf eine geniale Komödie über Abenteuerlust und den Traum vom großen Ruhm.

Sind die denn hier alle total beknackt? Ingo will doch nur einen Stuhl zurückbringen. Er weiß nicht, daß er irrtümlich vor der Prüfungskommission der Schauspielschule steht, die seine Schimpfkanonade für eine gelungene Improvisation hält.
Er lernt Johannes kennen, der unbedingt Schauspieler werden will, aber bisher jede Aufnahmeprüfung vermasselt hat. Und Ali, einen vor Talent strotzenden Alleskönner und Möchtegern-Schauspieler.
In München schlagen sich die drei kleinen Haie als Aktmodelle, Blutspender und Fisch-Pfleger durchs Leben und schließen Freundschaft mit Herta und ihrer singenden Säge. Dann tritt die verschworene Gemeinschaft zur entscheidenden Aufnahmeprüfung an.
Donnerstag, 5. Dezember im Alten Buchladen Oelkers in Berge, Beginn ist 20.00 Uhr, der Eintritt ist frei.

Zurück